MIT sucht Praktikant/in oder Werkstudent/in für MIT:FUTURA ab März/April 2018

Datum des Artikels 24.01.2018
Bund aktuell

Für unser Digital- und Startup-Event, die MIT:FUTURA, suchen wir ab März/April 2018 für die Dauer von mindestens drei Monaten (bei Pflichtpraktika ggf. auch länger) eine/n Praktikanten/in oder Werkstudent/in.

Mitarbeit bei der Event-Organisation

  • Inhaltliche Planung der Keynotes und Panels, Vorbereitung Startup-Pitch, Sponsoren-Akquise, Speaker-Akquise
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext der MIT:FUTURA: Pressemitteilungen, Social Media, Mitarbeit an der Sonderausgabe des Mittelstandsmagazins, Event-Marketing
  • Recherche, Analyse, schreiben und redigieren zu aktuellen Themen im Tagesgeschäft
  • Unterstützung im Büromanagement

Dein Profil

  • Affinität zur Berliner Startup-Szene und Interesse an Digital- und Wirtschaftspolitik
  • Student/in oder Absolvent/in, vorzugsweise mit Schwerpunkt Event Management, Kommunikations-, Wirtschafts-, Politik- oder Geisteswissenschaften
  • Erste Erfahrungen im Event Management
  • Von Vorteil: Erfahrungen im Bereich der Partei- oder Vereinigungsorganisation
  • Empfehlenswert: Erfahrung mit den gängigen Office-Programmen und Projekt-Management-Tools (z.B. Trello, Basecamp, Slack)
  • kommunikativ, aufgeschlossen, teamfähig, kreativ

Das sind wir

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) ist eine parteipolitische Vereinigung von CDU und CSU. Sie hat mehr als 25.000 Mitglieder und ist föderal organisiert. Sie wirbt für die Grundsätze der Sozialen Marktwirtschaft und gibt Anstöße für eine moderne ordnungspolitische Politik. Die MIT gestaltet Politik direkt mit. Viele Mitglieder der MIT sind Mandatsträger in Parlamenten – von der Kommune über die Länder bis hin zum Deutschen Bundestag und zum Europäischen Parlament.