Nick König (MIT Nordhausen)

Datum des Artikels 21.09.2017

„Ich bin in der MIT, weil ich als mittelständischer Bauunternehmer für unsere Mitarbeiter und Kunden bessere, einfachere und praktikablere Rahmenbedingungen anregen und verwirklichen will.“

Nick König ist seit 2016 Bauleiter des Bauunternehmens Henning, einem mittelständischen Unternehmen mit 110 Mitarbeitern. Seit 2010 leitet er die Kalkulation und ist Prokurist der Firma. Zuvor war er ab 2006 Leiter Einkauf im gleichen Unternehmen. König absolvierte Ausbildungen zum Maurer, Betonbauer und Baumaschinist sowie zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Das Bauunternehmen Henning ist mit modernster Technik auf rund 150 Baustellen im Jahr in Thüringen und darüber hinaus tätig. Von Erdarbeiten über den Rohbau bis hin zum Dach ist das Unternehmen  in den Bereichen Industrie-, Gewerbe-, Landwirtschafts-, Sozial-, Ökologie- und Kommunalbau tätig. Die Firma unterstützt und fördert ihre Mitarbeiter bei Schulungen und Weiterbildungen, stellt Arbeitskleidung fast zum Nulltarif zur Verfügung sowie Sonnencreme und kostenfreie Getränken während der Sommermonate.

König ist seit zehn Jahren verheiratet und hat einen dreijährigen Sohn. Im Oktober erwartet die Familie die Geburt ihrer Tochter.