MIT:UMFRAGE zur Strafbarkeit von Steuerverschwendung

Datum des Artikels 30.11.2017

Sollen Politiker haftbar sein für Steuergeldverschwendung? Immer wieder stehen Projekte von Bund, Ländern und Gemeinden in der Kritik: der neue Berliner Flughafen, der Nürburgring oder die Elbphilharmonie in Hamburg. Soll Steuergeldverschwendung der Steuerhinterziehung gleichgestellt werden? Darüber stritten in der Ausgabe 5/2017 des Mittelstandsmagazins auch unsere Mitglieder Thomas Schmatz und Anja Karliczek MdB.

Unsere Frage lautete:

Soll Steuergeldverschwendung der Steuerhinterziehung gleichgestellt werden?

Hier ist das Ergebnis der nicht repräsentativen Umfrage:

75 Prozent stimmten für „Ja, auf jeden Fall“
18 Prozent für „Eher ja“
5 Prozent stimmten für „Eher nein“
2 Prozent stimmten für „Auf keinen Fall“