Christoph Ploß (MIT Hamburg-Nord)

Datum des Artikels 30.10.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil sie gerade im wirtschaftlich starken Hamburg den kleinen und mittleren Unternehmen eine starke wirtschaftspolitische Stimme verleiht.“

Dr. Christoph Ploß (34), promovierter Historiker, war bis zu seinem Eintritt in den Deutschen Bundestag in der Unternehmenskommunikation eines Hamburger Medien- und Verlagshauses tätig. 2017 wurde er als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Hamburg-Nord in den Deutschen Bundestag gewählt. Dort ist er Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Ploß ist stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Hamburg und Kreisvorsitzender der CDU Hamburg-Nord. Er war viele Jahre kommunalpolitisch aktiv und Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Nord. Seit dieser Zeit und aus vielen Kontakten mit Unternehmen und Unternehmern in seinem Wahlkreis weiß er um die Anliegen des Mittelstandes. Die Mitgliedschaft in der MIT ist ihm wichtig, weil nur ein starker Mittelstand als tragende Säule einer starken Wirtschaft für stabiles Wachstum, Wohlstand und sichere Jobs in Deutschland sorgen kann.