Dennis Heusser (Berlin Mitte)

Datum des Artikels 08.11.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil ich mich aktiv einbringen, den fachlichen Austausch mit den MIT-Mitgliedern suchen und mein wirtschaftspolitisches Profil schärfen möchte.“

Dennis Heusser (31) arbeitete vier Jahre nach seinem Studium der Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Darmstadt und Aberystwyth für den Automobilhersteller Opel in verschiedenen Positionen in Rüsselsheim und Berlin. Nach dieser Zeit wechselte er in die politische Kommunikationsabteilung bei Uber, um Erfahrungen im Digitalbereich zu sammeln und seine Expertise im Mobilitätssektor einzubringen. Verschiedene Aktivitäten der Jungen Union begleitet er deutschlandweit mit Kooperationen und Vorträgen, ohne bisher politisch aktiv zu werden. Das soll sich nun mit einer Mitgliedschaft in der MIT ändern. Sein Interesse gilt der Digitalisierung, Mobilitätsthemen und Unternehmertum.