Dietmar Oesterreich (MIT Stavenhagen)

Datum des Artikels 23.06.2022

"Ich bin neu in der MIT, weil wir vor zentralen Herausforderungen in unserer Gesellschaft stehen, die ich gerne mit meiner Erfahrung und Kompetenz im Interesse der Demokratie und des Gemeinwohls mitgestalten möchte."

Prof. Dr. Dietmar Oesterreich (66) ist Zahnarzt und seit 1991 in eigener Praxis in Mecklenburg-Vorpommern niedergelassen. Nach der politischen Wende im Osten Deutschland war er bis 2021 31 Jahre Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und von 2000 bis 2021 Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Neben der Tätigkeit in der Praxis erwarb er sich nachhaltiges Wissen in der Gesundheits- und Sozialpolitik. Seit 2011 ist er Honorarprofessor der Universität Greifswald. Im Rahmen dieser Tätigkeit bereitet er die Studierenden auf die praktische Tätigkeit in der Zahnmedizin vor. Neben seiner zahnärztlichen Tätigkeit engagiert sich Oesterreich im Rahmen der Jugendzahnpflege und der evangelischen Kirche seiner Heimatstadt Reuterstadt Stavenhagen.