Frederik Fahning

Datum des Artikels 16.05.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil ich für eine Flexibilisierung des Arbeitsmarkts und für neue Arbeitsmarktgesetze eintrete.“

Frederik Fahning (30) ist Mitgründer und Managing Director von Zenjob. Das Personalservice-Unternehmen überlässt deutschlandweit studentisches Personal auf Zeitarbeitsbasis an große und mittelständische Unternehmen. Durch den Einsatz automatisierter Prozesse finden Unternehmen mit Zenjob immer schneller kurzfristig Aushilfskräfte, um Personallücken im Unternehmen zu füllen. Aktuell vermittelt Zenjob über 10.000 Nebenjobs jeden Monat.

Bereits seit Jahren beschäftigt sich Fahning mit der Flexibilisierung und Technologisierung des deutschen Arbeitsmarktes. Sein Ziel ist es, die starren Strukturen der Arbeitswelt aufzubrechen. Frederik Fahning präsentiert neue Ideen und praktikable Lösungen und freut sich auf Gespräche und Diskussionen mit Fachexperten und politischen Entscheidungsträgern über die Zukunft der Arbeit.