Heinz Niehus (MIT Lingen)

Datum des Artikels 23.06.2022

"Ich bin neu in der MIT, weil ich die gesammelten beruflichen, politischen und gesellschaftlichen Erfahrungen gerne weitergeben möchte und gleichzeitig hinter den Werten der MIT stehe."

Ein waschechter Emsländer - Heinz Niehus (46), verheiratet und Vater dreier Kinder, wuchs selber als sechstes von sieben Kindern in einer Unternehmerfamilie (Fliesengeschäft) im wunderschönen Lingen im südl. Emsland auf. Er durchlief nach der Hauptschule erfolgreich eine Ausbildung zum Industriemechaniker beim WSA in Meppen. Nach ein paar Jahren Tätigkeit war "der innere Drang auf eigenen Beinen zu stehen" doch recht groß. Auf dem zweiten Bildungsweg holte er das Fachabitur nach und gründete im Jahr 2005 - damals noch als sog. "Ich-AG´ler" eine Immobilienverwaltung, welche heute mit einem, so Niehus, tollem Team über 1000 Einheiten verwaltet. Herr Niehus sitzt für die CDU seit 2019 im Rat der Stadt Lingen und ist Vorsitzender des CDU-OV Lingen/Mitte. Entwicklung der Innenstädte, Digitalisierung und guter Bürgerservice mit einfachen Strukturen sind ihm wichtige Themen.