Inga Storck (MIT Nordwestpfalz)

Datum des Artikels 14.04.2020

„Ich bin neu in der MIT, weil der Mittelstand das Fundament der deutschen Gesellschaft ist.“

Inga Storck (25) studierte dual Weinbau und Oenologie am Weincampus in Neustadt (Hochschule Ludwigshafen). Während der Ausbildung arbeitete sie in Weingütern in Rheinland-Pfalz, im Südburgenland (Österreich) und in Südengland. 2015 absolvierte sie eine einjährige Fortbildung zur Kultur- und Weinbotschafterin. Während ihres Studiums engagierte sie sich ehrenamtlich als pfälzische Weinkönigin und deutsche Weinprinzessin und nahm für die Winzer im In- und Ausland repräsentative Aufgaben war. Seit 2018 ist sie im Vertrieb eines Pfälzer Weingutes tätig. Storck ist Mitglied des Kreistages und des Gemeinderates in ihrer Heimat sowie stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Donnersberg.