Jesse Jeng (MIT Hannover-Stadt)

Datum des Artikels 28.10.2020

„Ich bin in der MIT, weil marktwirtschaftliche und unternehmerische Prinzipien Freiheit in unserem Land sichern!“

Jesse Jeng (32) wurde in Hannover als Sohn eines gambianischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren. Nachdem er die ersten 2 Jahre seines Lebens im Kinderheim verbracht hat, nahm ihn eine deutsche Pflegefamilie auf. In dieser Familie wuchs er für den Rest seines Erwachsenwerdens auf. Nach Abitur, Wehrdienst und dualem Studium war er 11 Jahre für eine der größten deutschen Geschäftsbanken tätig. Dabei sammelte er Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Projektfinanzierungen und Investment Banking.

In diesem Jahr entschied er sich dem Ruf in die Technologie Szene zu folgen. Er wurde, als Chief Investment Officer, in den Vorstand des Unternehmens SafeToNet berufen. SafeToNet bietet eine Technologie, die Kinder im Umgang mit ihren mobilen Endgeräten unterstützt. Mithilfe des Intelligent Keyboard, dass potentielle Risiken von Nachrichten erkennt und ihr Versenden verhindert, unterstützt SafeToNet Kinder beim sichereren Umgang mit digitaler Technologie. Sie stellt Eltern eine Bewertung zur Gefährdung ihrer Kinder sowie Tipps und Hinweise zur Verfügung. Die Technologie verhindert Cybermobbing, sexuelle Belästigungen und Aggressionen.

Jesse Jeng ist Bezirksvorsitzender der Jungen Union Hannover, Vorsitzender der CDU Hannover Südstadt-Bult sowie Mitglied des Stadtrates der Landeshauptstadt Hannover.