Lars Kraus (MIT Wesel)

Datum des Artikels 31.07.2020

„Ich bin neu in der MIT, weil der Mittelstand in Deutschland eine wichtige Bedeutung sowohl für die Wirtschaft, als auch die Gesellschaft hat. Diesen heißt es weiterhin zu fördern und zu unterstützen.“

Lars Kraus (37) hatte 5 Jahre ein eigenes Streetfood – und Cateringunternehmen. Während dieser Zeit entwickelte er eine immer größere Leidenschaft für qualitativ hochwertiges Essen. Hier sah er, dass die Nachfrage und die Begeisterung für gute Gerichte immer mehr Zulauf und Anklang findet bei den Konsumenten. Er beschäftigte sich intensiver mit den Grundelementen einer vernünftigen Ernährung, und so kam es, dass er sich detailliert mit der Materie der Premiumöle auseinandersetzte. Er gründetet im Jahr 2017 seine Ölmanufaktur La Vida Verde – übersetzt: Das grüne Leben. Für ein gesundes Essen bedarf es keiner großen Umstände. Nuss- und Saatenöle, die zu 100% aus der Nuss oder Saat in einem schonenden Verfahren, langsam und bei Niedrigtemperatur kaltgepresst werden, enthalten alle Nährstoffe, die zu einem hervorragendem Geschmackserlebnis beitragen. Mit der eigenen Ölmanufaktur lässt Lars Kraus ein altes Handwerk wieder neu aufleben. Die Öle werden selbst gepresst. Die Restbestände, die nach dem Pressen übrig bleiben, werden zu Mehlen weiter verarbeitet. Das Resultat: es entsteht kein Abfall, da alles eine sinnvolle Verwendung findet. Der Firmensitz ist in Düsseldorf. Die Produktion findet am Niederrhein in Neukirchen-Vluyn statt. Der Leitspruch von La Vida Verde: Du bist was Du isst! - Dies beherzigt sich Lars Kraus jeden Tag aufs Neue.