Lukas Knolle (MIT Essen)

Datum des Artikels 30.07.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil ich die soziale Gerechtigkeit steigern- und die Wirtschaft fördern möchte.“

Lukas Knolle (22) hat am 01. September 2017 ein duales Studium bei der Stadt Essen angefangen. Über ein paar Umwege ist er zur CDU und dann zwangsläufig zur MIT gekommen. Knolle setzt sich stark dafür ein, dass jedem jungen Menschen die gleichen Startchancen zur Verfügung stehen. Ihm ist es wichtig, dass schon in jungen Jahren die Tatsache vermittelt wird, dass sich eine gute Bildung und Fleiß immer auszahlen. Er selbst machte 2015 sein Abitur in Essen. Nach 4 Semestern Jura-Studium wechselte er zum dualen Studium bei der Stadt  Essen, welches er im Mai nächsten Jahres mit dem Abschluss „Bachelor of Laws“ abschließen wird. Knolle findet es wichtig, dass sich in Zeiten politischer Extreme vor allem junge Leute politisch engagieren. Sie sind die Zukunft unseres Landes und dieses Land dürfe nicht den ewig schwarzweiß denkenden politischen Rändern überlassen werden.