Michael Schweizer (MIT Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf)

Datum des Artikels 12.12.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil angestellte Führungskräfte Arbeitnehmer und Unternehmer in einer Person zugleich sind. Diese besondere Sichtweise wollen wir in die MIT einbringen.“

Michael Schweizer (42) ist Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der United Leaders Association (ULA e.V.), dem Dachverband der Führungskräfte in Deutschland. In dieser Position ist der studierte Kommunikationswissenschaftler und Werbekaufmann für die politische Interessenvertretung u.a. in den Bereichen soziale Sicherung, Steuer- und Industriepolitik zuständig.

Sein beruflicher Einstieg erfolgte bei der Agentur KetchumPleon, wo er in der Public Affairs-Beratung für Kunden aus den Bereichen ITK und Energiewirtschaft tätig war. Von 2008 bis 2018 war er in verschiedenen Funktionen für den Wirtschaftsrat der CDU e.V. in dessen Bundesgeschäftsstelle tätig.