Oliver Nill (MIT Potsdam)

Datum des Artikels 30.07.2020

„Ich bin neu in der MIT, weil ich mich an vielen Orten der Welt davon überzeugen konnte, dass unsere Soziale Marktwirtschaft und der starke Mittelstand schützenswert sind.“

Oliver Nill (38), aufgewachsen im Rhein-Main-Gebiet, kam nach seinem Abitur als Wehrpflichtiger im Jahr 2001 zur Bundeswehr und dient gegenwärtig im Dienstgrad Oberstleutnant i.G. im Stab des Inspekteurs der Luftwaffe in Berlin.  Zuvor absolvierte er Stationen im Verteidigungsministerium in Berlin, der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg, am Niederrhein, den USA, in Bayern und zwei Auslandseinsätze in Afghanistan und dem Kosovo. Seine universitären Studiengänge schloss er an den Universitäten der Bundeswehr in München und Hamburg in den Jahren 2006 und 2017 ab. Der zweifache Familienvater ist passionierter Schachspieler und Golfer und in der Kommunalpolitik Potsdams als Stadtbezirksvorsitzender aktiv.