Sabine Buder (MIT Barnim)

Datum des Artikels 11.11.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil die MIT den Markenkern der CDU kompetent und wahrnehmbar vertritt und dabei vernunftorientierte Lösungsvorschläge für unser Land aufzeigt.“

Dr. Sabine Buder (35) ist praktische Tierärztin für Groß- und Kleintiere mit eigener Praxis in Biesenthal, einer Kleinstadt im ländlichen Brandenburg. Durch die tierärztliche Bestandsbetreuung von landwirtschaftlichen Nutztierhaltungen hat sie einen täglichen Bezug zu den politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Landwirtschaft und kennt das Entwicklungspotential des ländlichen Raums. Ihr Fachwissen in den Bereichen Tierhaltung, Tierschutz und Verbraucherschutz durfte sie vor Kurzem in der Fachgruppe „Landwirtschaft und Umwelt“ in die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuen Brandenburger Landesregierung einbringen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich als Stadtverordnete ihrer Heimatstadt sowie als Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Kreistages Barnim. Als Mutter von vier Kindern ist es ihr eine Herzensangelegenheit, bessere Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu schaffen.