Stephan Dengler (MIT Esslingen)

Datum des Artikels 29.09.2020

„Ich bin neu in der MIT, weil der Mittelstand ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft ist und ich dazu meinen Teil beitragen will.“

Stephan Dengler (28) hat nach seinem Studium der technisch orientierten BWL in Stuttgart bei einem großen Automobilhersteller gearbeitet. Parallel zu dieser Tätigkeit hat er mit seinen beiden Mitgründern erste Überlegungen zu einer eigenen Geschäftsidee so weit entwickelt, dass verschiedene Stipendien und Acceleratoren ihn motivierten, seine Tätigkeit in der Industrie aufzugeben und selbst zu gründen.

Seit diesem Jahr hat die junge Firma neben einer Finanzierung und einem Team von acht Mitarbeiter bereits größere Projekte akquiriert, die neben dem Beweis der Funktionalität der Technologie auch zur Kommunikation nach außen genutzt werden. Seine Motivation ist dabei die Kompetenz technologisch fortschrittliche Entwicklungen im „Ländle“ zu betreiben um so den Wirtschaftsmotor Mittelstand zu unterstützen.