Thomas Heilmann (MIT Berlin Steglitz-Zehlendorf)

Datum des Artikels 29.11.2018

„Ich bin in der MIT, weil mich Carsten Linnemann und die MIT-Kreisvorsitzende Beate Roll überzeugt haben.“

Thomas Heilmann ist Internetunternehmer und Volljurist. Bevor er als Seiteneinsteiger in die Politik ging, gründete er einige Unternehmen mit. Bekannt wurde Heilmann als Mitgründer, Startfinanzierer und Kleingesellschafter verschiedener Startups, etwa mytoys, Xing, Pixelpark und Facebook. Von 2012 bis 2016 war Heilmann Berliner Senator für Justiz- und Verbraucherschutz. Seit 2013 ist er Vorsitzender der CDU Steglitz-Zehlendorf. 2017 zog er direkt in den Bundestag ein. Hier ist er Mitglied im Fraktionsvorstand und Sprecher des Arbeitskreises Zukunft der Arbeit. Sein wichtigstes ehrenamtliches Engagement gilt der Kinderhilfsorganisation „Save the Children“, dessen Vorsitzender er ist. Heilmann lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Steglitz-Zehlendorf.