Vanessa Odermatt (MIT Mönchengladbach)

Datum des Artikels 11.11.2019

„Ich bin neu in der MIT, weil insbesondere der deutsche Mittelstand, einen großen Beitrag für unseren Wohlstand leistet und entsprechend unterstützt werden muss.“

Vanessa Odermatt (29) arbeitete nach ihrem Studium in Nordkirchen in verschiedenen Finanzämtern und absolvierte einen berufsbegleitenden Master im Steuerrecht. Seit 2018 arbeitet sie in der strategischen Planung des Ministeriums der Finanzen Nordrhein-Westfalen. Auch aufgrund ihrer Tätigkeit liegen ihre Interessen in der Finanz- und Wirtschaftspolitik. Dabei stellen insbesondere steuerliche Fragestellungen einen Schwerpunkt dar. Darüber hinaus ist ihr auch die Frauenförderung in der Politik und Wirtschaft ein wichtiges Anliegen.

Vanessa Odermatt engagiert sich im CDU Kreisverband Mönchengladbach. Dort ist sie sowohl in der CDU, der Frauen Union und der Jungen Union aktiv. Sie leitet weiterhin den Arbeitskreis Haushalt, Finanzen und Wirtschaft, der auch das Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2020 in Mönchengladbach, bei der sie das Ratsmandat für ihren Heimatort Wickrath anstrebt, erarbeitet. Daneben verbringt sie ihre Freizeit am liebsten beim Reiten.