Wir stellen ein: Politischer Referent (m/w/d) Arbeit & Soziales

Datum des Artikels 10.11.2022

Ab Januar 2023 suchen wir einen Politischer Referenten (m/w/d) in Vollzeit.

Unser Angebot

  • Sie arbeiten in der MIT-Bundesgeschäftsstelle in einem jungen Team von 10 bis 12 Kollegen und berichten direkt an den Hauptgeschäftsführer.
  • Sie gestalten die politische Arbeit der MIT in dem Themenbereich Arbeit und Soziales mit. Sie betreuen damit auch die Kommissionen des MIT-Bundesvorstands für diesen Themenbereich (aktuell: Arbeit/Soziales/Familie sowie Gesundheit/Pflege). Die Kommissionen werden geleitet und zusammengesetzt von Fachleuten aus Politik, Unternehmen, Verbänden und Wissenschaft.
  • In Abstimmung mit den Kommissionsvorsitzenden bereiten Sie die Kommissionssitzungen inhaltlich und organisatorisch vor und nach. Sie erstellen Konzepte und Positionierungen der MIT, die zu Beschlüssen des Präsidiums oder Bundesvorstands führen, die in die Arbeit der CDU-Gremien und die Arbeit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion einfließen.
  • Sie bereiten politische Veranstaltungen vor – vom vertraulichen Werkstattgespräch bis zu größeren öffentlichen Events.
  • In eine kleinen Team gibt es genug Möglichkeiten, über den Tellerrand der eigenen Tätigkeit hinaus zu wirken: von der Mitwirkung an der Standpräsenz auf CDU-Parteitagen und JU-Deutschlandtagen bis zur gemeinsamen Entwicklung neuer technischer Tools für die bessere Arbeit etc.
  • Neben dem Gehalt bieten wir ein Job-Ticket, steuerfreie Sachzuwendungen und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Rechtswissenschaft oder VWL).
  • Sie können sich mit den Werten und Zielen der Sozialen Marktwirtschaft nach Ludwig Erhard identifizieren und unterstützen die Ziele der MIT.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse der Themen und Akteure der Wirtschafts- und Sozialpolitik.
  • Sie kennen sich mit Themen rund um Arbeits- und Sozialpolitik aus.
  • Sie haben eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und können komplizierte Sachverhalte verständlich darstellen.
  • Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen, teamfähig und kreativ.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Gehaltsvorstellung und tabellarischem Lebenslauf (Zeugnisse nur auf Anforderung):
Katja Seeger-Kleinschmager: seeger [at] mit-bund.de