08. August 2014

Datum des Artikels 08.08.2014

Thorsten Schäfer-Gümbel, stv. SPD-Vorsitzender, will die Kalte Progression abschaffen, „weil es sozial ungerecht ist, wenn Beschäftigten Lohnzuwächse zu einem größeren Teil wegbesteuert werden.“ Dies treffe gerade die arbeitende Mittelschicht in Deutschland.