Neuer politischer Referent: Patrick Todt verstärkt MIT-Bundesgeschäftsstelle

Datum des Artikels 06.09.2017
Pressemeldung

Patrick Todt (30) verstärkt die Bundesgeschäftsstelle der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) seit dem 1. September als Politischer Referent. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Steuern und Finanzen sowie Arbeit und Soziales.

Todt studierte deutsche und internationale Rechtswissenschaften, Anglistik, Geschichte, Klassische Philologie, Philosophie, Ökonomische Theorie sowie Politische Theorie und Ideengeschichte in Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den USA. Dabei wurde er unter anderem durch die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Stiftung der Deutschen Wirtschaft und die Konrad-Adenauer-Stiftung gefördert. Als Dozent lehrte er Europapolitik, Internationale Beziehungen und Wirtschaftsphilosophie an den Universitäten Freiburg, Cambridge und Bonn. Parallel zu seiner Tätigkeit bei der MIT führt Todt sein in Bonn und Chicago begonnenes Promotionsstudium an der Schnittstelle von Ökonomischer Theorie und Philosophie zu Ende.