Beschluss A 44 Änderung der 1 %-Regelung bei Privatnutzung von betrieblichen Kfz

Beschluss

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU fordert, die Besteuerung der 1 %-Regelung bei Privatnutzung von betrieblichen Kfz dahingehend zu verändern, dass künftig nicht mehr 1 % des Bruttolistenpreis herangezogen wird, sondern 1 % des tatsächlichen Netto-Einkaufspreises. Des Weiteren soll die Besteuerung wegfallen, sobald die Erstzulassung des Kraftfahrzeugs länger als 8 Jahre zurückliegt.