MIT:Umfrage

MIT:UMFRAGE zu den Corona-Maßnahmen

MIT:UMFRAGE zu den Corona-Maßnahmen

Seit Anfang November ist Deutschland im zweiten Lockdown. Die Maßnahme soll das Infektionsgeschehen bremsen. So soll verhindert werden, dass Krankenhäuser überlastet werden und Patienten nicht mehr ausreichend versorgen können. Gleichzeitig mehren sich die Stimmen, die die Maßnahmen als zu weitreichend kritisieren. Sie befürchten, dass die Freiheit zu sehr eingeschränkt wird. Darüber streiten in der aktuellen Ausgabe des Mittelstandsmagazins auch unsere Mitglieder Christoph Ploß (Pro) und Uwe Feiler (Contra). Wie ist Ihre Meinung? Stimmen Sie ab! Über das Ergebnis der Umfrage informieren wir Sie in unserem MIT:NEWSLETTER. Sollten Sie diesen noch nicht erhalten, können Sie sich hier registrieren: https://www.mit-bund.de/mit-newsletter