Echo auf MIT-Steuerkonzept: „Endlich wieder ein Unterschied“

Kategorie des Artikels Datum des Artikels 18.08.2016

Das mediale Echo auf das MIT-Steuerkonzept war überaus groß. Die FAZ schrieb: „Das Ganze wirkt so machbar, dass man sich fragt, warum die große Koalition es nicht einfach jetzt gleich beschließt.“ Das Handelsblatt schrieb: „Nimmt die Union die Forderungen der MIT ins Wahlprogramm auf, dann macht sie nach langer Zeit endlich mal wieder einen Unterschied.“ Und die SZ kommentierte: „Man sollte dem Wirtschaftsflügel dankbar dafür sein, dass er die […] CDU zu einer Grundsatzdebatte darüber zwingt, welches Steuersystem gerecht ist.“ Das und der Zuspruch fast aller großen Wirtschaftsverbände zeigt, dass wir den richtigen Ton getroffen haben.